NEUE Einreisebedingungen für Kanada

Änderung der Einreisebestimmung für Kanada

Für alle Staatsangehörigen aus Ländern ohne Visumspflicht ist für alle Abflüge ab dem 15. März 2016 rechtzeitig vor Reisebeginn eine online-basierte Reiseerlaubnis für Reisen nach Kanada einzuholen. Die „eTA“ genannte Reiseerlaubnis (Electronic Travel Authorization) muss von jedem Reisenden – auch von Kindern – aus einem Land ohne Visumspflicht beantragt werden. Die Kosten belaufen sich auf 7 CAD pro Person. Die Einreisegenehmigung wird für fünf Jahre erteilt und ist an das jeweilige Reisedokument des Antragstellers gebunden. Wird folglich innerhalb des Gültigkeitszeitraums ein neuer Reisepass ausgestellt, muss das eTA-Verfahren erneut durchgeführt werden.
Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei uns persönlich.

Datum: 
Montag, Januar 25, 2016